Bei uns sind Denkmäler in guten Händen

Unsere langjährige Erfahrung im Umgang mit historischer Bausubstanz hat uns eins gelehrt: Jedes Denkmal ist individuell zu betrachten und konservatorische Maßnahmen sind mit Bedacht zu wählen. Vor allem das Bauen in denkmalgeschütztem Bestand verlangt eine umsichtige Planung und eine transparente Umsetzung. Wir schaffen mit einer eingehenden Bestandsanalyse im Vorfeld die nötige Planungssicherheit. Dafür kommen neuste Methoden und Techniken zum Einsatz. Unsere Ansprüche sind dahingehend hoch: Wir arbeiten ausschließlich mit versierten Fachhandwerkern zusammen und setzten bei der Planung und Realisierung auf einen engen Dialog mit Bauherren und Denkmalbehörden.

Ausgewählte Projekte

  • Giebelhäuser am Lambertikirchplatz in Münster
  • Pfarrhaus St. Mauritz in Münster
  • Haus Geist in Oelde
  • Landgericht in Dortmund
  • Amtsgericht in Hamm